Beitrag auf der SOFI-Tagung Work in Progress VI “Überbordende Erwartungen – gezähmte Praktiken? Arbeit in und an der Digitalisierung“

Mascha Will-Zocholl referiert zum Thema „Arbeit(en) mit Bits und Bytes: Standardisierung und Automation oder Zunahme an Kreativität und Autonomie?“ mit Beispielen aus der Automobilentwicklung, der sozialen Arbeit und der öffentlichen Verwaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.