Technik

Die digitale Transformation verstehen, heißt auch die Technologien, die diesen Wandel maßgeblich beeinflussen zu kennen und deren Funktions- und Wirkungsweise nachzuvollziehen. Das spezifisch Neue (für Arbeit und Organisation) ist zu erkunden und an konkreten Beispielen zu untersuchen. Wichtig ist hervorzuheben, dass hier Digitalisierung im Kontext von Informatisierung als sozialer Prozess verstanden wird, der darauf abhebt, die Veränderungen zu beschreiben, die Technologien zu verstehen und den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen (und damit Perspektiven für die Gestaltung der Transformation zu bieten). Bisherige Konzeptualisierenden von Technik in der Arbeit- und Industriesoziologie werden als unzureichend angesehen, weshalb der Nutzen von umfassenden Technikkonzepten wie das „materielle Dispositiv“ (GK Technisierung und Gesellschaft) überprüft werden soll.