Home / Startseite

Arbeit als soziologisches Untersuchungsfeld

Seit über 10 Jahren erforsche ich den Wandel von Arbeit und Organisationen unter den Bedingungen zunehmender technologischer Durchdringung, insbesondere der Digitalisierung und Informatisierung. Aus soziologischer Perspektive werden solche Veränderungen empirisch erfasst und Konsequenzen für die Akteur*innen in diesem Feld diskutiert.

Mich interessieren Fragen, die sich mit den Veränderungen der Arbeitswelt befassen:

  • Wie verändern sich Arbeit und Organisationen unter dem Einfluss von neuen Technologien, insbesondere im Kontext von Digitalisierung?
  • Welche Herausfordungen gehen damit für Gesellschaft und Indiviuen einher und wie nehmen die Beschäftigten diese Entwicklungen wahr?
  • Wie verändern sich dadurch räumliche Arrangements?

Aber auch grundsätzlichere Fragestellungen sind dabei von Interesse:

  • Welche Bedeutung hat Arbeit in modernen Gesellschaften und welche Vorstellungen sinnvoller Arbeit gibt es?
  • Welchen veränderten Prämissen ist die Wirtschaft durch diese Entwicklungen ausgesetzt?

Auf diesen Seiten finden Sie Infomationen zu meinen Forschungsfeldern und -interessen, Publikationen und Themen, die ich aktuell im Blog bearbeite.